Hollywood ist fr Millionen von Menschen verantwortlich die sich gut entwickeln aber wie funktioniert es Wie realistisch ist es Knnen Sie es auch tun

From twidunode wiki
Jump to: navigation, search

Unrealistische Normen

Erstens müssen wir den Elefanten im Raum angehen. Vieles, was Hollywood zieht, ist falsch. Keine magische Ernährung, kein Satz von Nahrungsergänzungsmitteln und kein Übungsplan, der Sie wie Gerard Butler in 300 oder Hugh Jackman als Wolverine betrachten wird. Wenn Sie diese Männer außerhalb des Films sehen, selbst wenn sie nicht so aussehen.

Was geht also?

Sie passen sich an (zu Beginn). Dies ist vielleicht eines der größten „Sekrets“ über den Hollywood-Blut. Diese Akteure können eine kleine pudgy außerhalb von Filmaufnahmen, in ihrem Spielfeld, aber sie sind immer noch ziemlich gut geeignet. Körper wie dies ist physisch tauglich, ja, aber es ist nicht gut, mit den überfälligen Abschlägen, den erstickenden Venen, den Gingölen.

(Foto von Gerard7) vor einem Film, vor einer Übung

Chris Pratt, der von der pudgy und von der Form von Andy Dwyer auf Parks und Rec in die richtige und formelle Peter Quill in Guardians of the Galaxy. Er war ziemlich offen über seinen Gewichtsverlust für die Rollen, über seine Twitter.  So was sein Geheimnis?

* Wasser. Wasser hilft Ihrem Körper, Ernährung und Purge-Abfall zu verarbeiten, und Chris hat sich über die Trinkwasserversorgung geöffnet und drei Mal vor 10 Uhr. “

* Einziehen der Autobs. Kein Bier, keine Kartoffeln, keine Hamburger, nichtsfrieden. Eine gute Ernährung gibt Ihrem Körper die Ernährung, die es braucht, während Sie sie in einem Zustand der Ketose halten, das Fett verbrennen und nicht speichern.

* Übung. Es geht nicht unbedingt darum, was Sie tun. Chris ist nicht in eine Körperhalle für seine Rollen eingetreten, er wird nur als solche, einfache Herz-Kreislauf auf einem Treadmill, was er braucht, passt. Wenn Sie auf dieser Seite aufbauen wollen, brauchen Sie einen genaueren Übungsplan. Andernfalls ist es einfach: Kalorien in, Kalorien. Halten Sie ein Defizit und Sie verlieren Gewicht, setzen auf Muskel und bekommen Sie fit.

Eines ist Chris nicht erwähnt. Manchen, die nicht zweifeln, und wir sprechen später, sie sind nicht unbedingt notwendig. Wieder gibt es keine magische Pille, die Ihnen helfen wird, wenn Sie die Grundpfeiler der Ernährung und Bewegung nicht bewältigen können.

Sie schneiden vor dem Film ab. Eines der größten Wahrheiten in Hollywood ist, dass die Akteure nicht nur genau so denken wie sie es sehen Das ist alles. Sie verbringen nur wenige Wochen oder einen Monat oder schneiden ihre Diäten vor dem Film ab. Sie könnten täglich eine normale 2.000-3.000-kale Ernährung essen, je nach ihrem Niveau, aber wenn es Zeit für den Film gibt, verringern sie diese bis 1.500 oder weniger. Der große Verlust von Kalorien ist ein Absturz, und es ist nicht nachhaltig; er wird schließlich zu Unterernährung führen.

(Christ Bale mit rund 12 % Körperfett)

Vor der Filmproduktion verringerten sich diese Akteure, verringern ihre Körperfettanteile in Prozent. Sie halten dies für so lange, wie sie während der Filmproduktion notwendig sind, aber weg von ihnen, wenn sie nicht mehr vor der Kamera sind. Nach allem ist es nicht gesund, sich selbst zu verwundern.

Sie pumpen vor den Kulissen. Pumping ist ein Staat, der Ihre Muskeln bei der Ausübung der Arbeit einnimmt (wenn Sie es richtig tun). Erfüllt die Muskeln mit Blut und macht sie größer und fühlen sich stärker. Es ist das, was die Venen macht, und macht die Muskeln größer als sie normalerweise sind.

Die „Pumpe“ ist eine vorübergehende Bedingung, und es ist nicht zuletzt sehr lange – eine Frage von Minuten, nicht Tage. Schauspieler werden ihre Muskeln vor ihren schmerzlosen Aktionssälen pumpn, um ihre Körpergröße größer und beeindruckender zu machen, da sie alle benötigen; das Aussehen. Sie sind nicht wirklich stärker oder fitter, als sie normalerweise sind, sehen sie einfach wie sie.

Sie sind gefährlich dehydriert. Dies kann Sie überraschen, aber viel Gewicht, das Sie auf Ihrem Körper tragen, ist nicht Fett oder Muskel, es ist Wasser. Wassergewicht ist eines der am einfachsten zu gewinnen und zu verlieren.

Man kann das Wassergewicht verlieren, wie viele Akteure es bekommen, dass es extrem schlank, extrem gut entwickelt ist, wenn sie in Filme kommen. Hugh Jackman ist bekannt für 36-Stunden-Dehydrierungsschemata vor dem Filmen, und es ist, wie er dieses Aussehen in Wolverine und Les Miserables erlangte.

(Hugh Jackman, dehydriert und rund 8 % Körperfett)

Der Dehydrierungsplan umfasst Ausgabentage, die überhöht werden, und das Trinkwasser ist so viel wie drei Galaxien von Wasser pro Tag. In etwa 36 Stunden vor der Filmproduktion hält er das Trinken ganz ab. Tag und eine halbe ohne Wasser, und er sank alle dieses Oberflächengewichts, seine Muskeln stehen, und er ist bereit, Filme zu machen. Ein weiterer Tag und eine halbe, und der Körper beginnt, sich abzuschotten und zu sterben. Wasser ist wichtig!

Natürlich ist das Problem, dass Ihr Körper immer noch Wasser braucht. Ohne es wird das Gehirn verfesselt, die Organe beginnen, sich abzuschotten, und der Körper tritt Krisenmodus ein. Es ist ungesundheitlich und gefährlich, und es sollte absolut nicht zuhause getan werden.

Es ist manchmal CGI. Ende all der oben genannten, reicht es oft noch nicht aus, um die unrealistischen Normen von Superheros und Hyper-fit, Hyper-masculine-Filmstars zu erfüllen. Es gibt eine gute Chance, dass mindestens einige dieser Akteure auf Computerbasis sind. Diese Tage, ganze Filmszenen, die ansonsten völlig realistisch sind, sind computer-Mixbilder. Es ist für einen digitalen Künstler sehr einfach, die Bauch Pop nur etwas mehr zu machen, die Biceps einfach etwas größer zu machen. Es ist unhaltbar über normale Mittel.

Was sind die Ergänzungen?

Manche Akteure verwenden Nahrungsergänzungsmittel als Teil eines Diät- und Übungsplans, um ihre Rollen zu erhalten und zu behalten. Andere sind nicht. Es gibt praktisch so viele verschiedene Ergänzungspläne, da es Akteure und Ausbilder gibt, die mit den Akteuren zusammenarbeiten. Jeder scheint etwas anders zu sein, unterschiedliche Nachweise, dass etwas funktioniert, und verschiedene Empfehlungen.

Man kann hier feststellen, dass es in der Regel zwei Kategorien von Ergänzungen gibt, die unterschiedliche Akteure einnehmen. Die erste Kategorie ist das Protein, Aminosäuren und andere Nahrungsergänzungsmittel. Letztere haben eine allgemein positive Wirkung, aber die Wirkung kann etwas geringer sein als einige der stärkeren Substanzen auf dem Markt.

Die andere Kategorie ist Steroide, und sie sind oft illegal, um zu besitzen oder zu verwenden. Manche, aber nur illegal für Wettbewerbe, und es gibt nichts, dass die Akteure nicht daran hindern, sie für Film zu verwenden. Wir wissen, dass die Elite-Akteure in Hollywood nicht denselben Gesetzen und Regeln unterliegen wie wir bloße Todesfälle; sie können mit der Verwendung und der Verwendung von Stoffen, die den Rest von uns in Haft stellen würden, wenn sie entdeckt wurden.

Manche Menschen analysieren das Muskelwachstum einiger dieser Akteure und gehen davon aus, dass sie dieses Wachstum ohne Steroide nicht bekommen. Leider wäre ein solches Wachstum unter normalen Umständen am besten unausgewogen. Man weiß aber, was wir wissen, von der Verkürzung bis zur Pumpe bis zu einer kleinen CGI, ist es für einen Schauspieler völlig möglich, viel besser zu sehen als sie eigentlich sind.

Können die Akteure Steroide verwenden und missbrauchen? Keine. Ohne eine von ihnen kommt es vor, alles darüber zu informieren, was sie tun, obwohl es unmöglich ist, zu sagen, welche Akteure sie verwenden. Jetzt und dann tut jemand, ob es sich um einen Zugschiffsabfall oder einen Schauspieler handelt, der sich selbst auszeichnet.

Steroiden sind in Hollywood so prävalant, dass Ricky Gervais diese während der Goldenen Welt im Jahr 2020 nannte:

* „Alle besten Akteure haben sich auf Netflix, HBO gesprungen. Und die Akteure, die gerade Hollywood-Filme tun, tun jetzt wirklicheadventure. Sie tragen Masken und Decken sowie wirklich enges Ohr. Ihr Job ist nicht mehr. supplements for shredding geht zweimal täglich zum Fitnessstudio und nimmt Steroide wahr. Haben wir einen Preis für die am meisten entwickelten Junky erhalten? Keiner Punkt, wir wissen, wer das gewinnen kann.“ (von Minute 4:00)

Man will nicht unbedingt Steroide für jeden empfehlen; sie können für Ihre Gesundheit gefährlich sein, sie können gefahrlos eingesetzt werden, und die illegalen, die sie in Haft bringen könnten, wenn Sie nicht vorsichtig sind.

Welche Arten von Nahrungsergänzungsmitteln sind Akteure, die ihre Fitnessziele erreichen können? Die tägliche Aufnahme besteht zum größten Teil aus Aminosäuren und Proteinzusätzen. Hier sind einige Beispiele.

* Protein. Ob Sie es von wheyen Nahrungsergänzungsmitteln, Eiweißpulvern oder nur aus dem Verzehr viel Fleisch bekommen, ist Eiweiß für Muskelwachstum unerlässlich, so dass mehr von ihm selten verletzt werden.

* Creatin. Diese Verbindung wird natürlich in Muskeln gefunden und als Ergänzung erwiesen sich als positive Wirkung auf Muskelwachstum und Heilung.

* Kells. Bereichsketten Aminosäuren sind die Bausteine für bestimmte Arten von Proteinen, und sie sind für das Muskelwachstum sehr vorteilhaft.

* Andere Aminosäuren. Aminosäuren aller Sorten sind gut für Sie, insbesondere wenn Sie Muskel bauen möchten.

* Vitamine und Mineralstoffe. Manche Menschen verwenden Mischungen wie „Tierpumpen“, während andere einfach einen Multivitamin einnehmen. Entweder, dass Ihr Körper genügend Vitamine und Mineralstoffe hat, um gesund zu bleiben, ist für den Aufbau von Muskel und Arbeit von großer Bedeutung.

Es gibt viele Optionen, aber zum größten Teil werden die gesünderen Nahrungsergänzungsmittel in die Aminosäuren, Eiweiße und ähnliche Kategorien fallen. Über das hinaus sterben und hart.

Wie kann man die Rippen wie ein Schauspieler entziehen

Wenn Sie den Blick von Hollywood nachahmen möchten, können Sie ihn selbst tun, aber Sie müssen sich für die Aufgabe einsetzen. Keine betrügerischen Tage, keine geschmuggelten Mahlzeiten, keine schädlichen Stoffe.

Zunächst wird bewertet, wo Sie sind und was Ihr Ziel ist. Wenn Sie dünn sind und wollen, müssen Sie eine Sache tun, wenn Sie sich adipös sind und sich verringern wollen, müssen Sie ein anderes tun. Insgesamt kommen aber alle nach zwei Dingen: Fettverlust und Aufbau von Muskel. Es ist nur eine Frage, wie viel von Ihnen getan wird.

Losfett ist der wichtigste Teil für die meisten Menschen. Knapp alle von uns tragen mehr Körperfett als wir brauchen, und wenn wir uns auf die Geschmacks- und Knorpel schauen, müssen wir diese Fette verlieren.

Um Fett zu verlieren, müssen Sie ein klorisches Defizit aufhalten. Es bedeutet, weniger Kalorien zu essen und mehr Kalorien zu verbrennen. Sie können dies tun, indem Sie Ihre Ernährung nach unten anpassen, indem Sie Ihre Übung nach oben oder beide anpassen. In der Regel wird die Durchführung eines Routine- und Diätwechsels die besten Ergebnisse liefern. Wenn Sie Ihre Kalorien vollständig klemmen und reduzieren, verlieren Sie Gewicht, aber das Gewicht kann einfach genauso leicht von Muskel aus Fett kommen.

Kleinen oder keine Autobsen essen mehr Eiweiß und Gemüse und stellen sicher, dass Sie ausreichend Nährstoffe aus Ihrer Ernährung erhalten, um gesund zu bleiben. Machen Sie sicher, dass Sie viel Wasser trinken – wahrscheinlich mehr als Sie glauben, dass Sie brauchen –, um Ihren Körper Prozess alles zu lassen, was Sie tun.

Nehmen Sie Nahrungsergänzungsmittel ein, wenn Sie wollen. Manche von ihnen, wie Kreatin, wurden wissenschaftlich bewiesen, dass sie den Aufbau von Muskel unterstützen. Andere haben vielleicht weniger Vorteile oder wurden überhaupt nicht vollständig untersucht. Investigate jeder Substanz, die Sie sich von der Einnahme leiten lassen, und die Risiken und Belohnungen ausgleichen.

Muskel gewinnt oft schwerer als Brennfett. Muskelwachstum erfordert die systematische Abrissung und Heilung von Muskelfasern, was die Übung bedeutet. Wenn Sie sich um Fettverlust bemühen, können Sie alles von Herz-Kreislauf bis HIIT bis hin zur Gewichtung tun. Wenn Sie Muskel bauen wollen, müssen Sie diese spezifischen Muskeln, die einen genaueren Stressplan darstellen, tatsächlich funktionieren.

Hunderte von verschiedenen Übungsplänen sind hier ausgelaufen. Nun sind sie auch wunderlich, ob auch diejenigen, die persönlich von diesen Routinen Gebrauch machen, zur Debatte stehen.

Sie können auch Pläne wie das Autob Fahrrad in Betracht ziehen, in denen Sie eine hohe Carb-Diät an den Tagen essen, in denen Sie arbeiten, um Ihren Muskelkraft zu liefern und eine fettarme Ernährung an Ruhetagen zu essen, so dass Sie das Packprotein für die Muskeln, um zu wachsen. Bulking und Zerkleinerung sind ein ständiger Zyklus, der Sie weiter wächst und dann auf das Fett, das zusammen mit dem Muskel in der Wiederholung anbaut, absinkt.

Sie müssen auch entscheiden, ob Sie sich stark oder stark fühlen möchten. Künftig schauen sie sich stark, indem sie ihre Muskeln und Fettgewebe charakterisieren, aber ihre Ausdauer ist nicht sehr gering; es ist vor allem Muskeln für die Show. Starke hingegen schauen im Gegensatz zu den Stücken, die nicht über das Fett, das ihren Rahmen abdeckt, sondern heben Sie Ihr Auto für Sie auf, wenn Sie nicht mit einer Narben versehen sind.

Letztlich haben Sie eine große Flexibilität, wenn Sie die Erde eines Hollywood-Akteurs erreichen wollen, müssen Sie einfach Ihr Ziel kennen und an diesem arbeiten.